Sicherheit

Schwaiger Tür-/Fenstersensor

58.-
4-in-1 Multisensor für Öffnung, Bewegung, Licht und Temperatur
Anzahl
-
+
Beschreibung
Dieser 4-in-1 Mehrfachsensor vereint vier unterschiedliche Sensoren in einem: Der Tür- und Fenstersensor erkennt offene Fenster und Türen, der Bewegungsmelder erfasst Bewegungen und ein Licht- sowie ein Temperatursensor messen die Helligkeit und Temperatur im Raum. Dieser Sensor eignet sich somit ideal zur Haussicherung, zum Erstellen von Lichtszenarien oder zur Temperatursteuerung. Der Sensor besteht aus zwei Teilen, dem Hauptteil des Sensors und einem kleinen Magnet. Der grössere Hauptteil wird am Fenster- oder Türrahmen montiert und der Magnet am jeweils beweglichen Teil, um eine Öffnung zu erkennen. Der Sensor kann problemlos an Fenstern, Türen, Kühltruhen oder Schubladen montiert werden.
SKU: 10015_00
  • Tür- und Fenstersensor zur Erkennung von offenen bzw. geschlossenen Fenstern und Türen
  • Erkennt auch Bewegungen und misst die Temperatur und das Helligkeitslevel
  • Geeignet für vielfältige Einsatzfelder von der Alarmanlage bis zum Bewegungsmelder
  • Einfache Montage per Haftstreifen oder Schraube
Technische Spezifikation
Hersteller Schwaiger
Artikelnr. Hersteller ZHS10
Funkprotokoll / Konnektivität Z-Wave
Farbe Weiss
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) 28mm x 96mm x 23mm
Gewicht 82g
Lieferumfang Sensor, 4x Schraube, 7x Klebepad, 1x Batterie (CR 123A), Bedienungsanleitung
Installationsart Sichtbar (Aufputzmontage)
Installationsempfehlung Selbstmontage möglich (DIY)
Einsatzort Innenbereich
Energieversorgung Batterie (im Lieferumfang enthalten)
Batterietyp 1x CR 123A
Batterie wechselbar Ja
  Download Datenblatt
  Download Bedienungsanleitung
Rechtlicher Hinweis: Produkte dürfen nur für den privaten, nichtgewerblichen Gebrauch verwendet werden. Aufgrund der Natur des Internets und des Aufbaus des EKZ Smart Home Systems machen wir Sie darauf aufmerksam, dass es in seltenen Fällen zu Ausfällen des Smart Home Systems oder einzelner Funktionen kommen kann, deren Ursachen evtl. nicht im Einflussbereich von EKZ liegen (wie z.B. Unterbruch der Internetverbindung, Stromausfälle, technische Störungen, Störung der Nachrichten- oder Signalübertragung etc.). Das EKZ Smart Home ist kein für die Abwehr von Gefahren zertifiziertes Sicherheitssystem und bietet keinen hundertprozentigen Schutz. EKZ übernimmt keine Gewähr für einen ausfallfreien Betrieb des Systems und schliesst die Haftung für jegliche Schäden soweit möglich aus. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Nutzungsvereinbarung.

Komfort-Inspirationen

Sie fragen sich, wie das EKZ Smart Home das Wohnen noch komfortabler macht? Zum Beispiel können Sie Ihre angeschlossenen Geräte bequem von überall mit Ihrem Smartphone oder per Sprachbefehl bedienen. Oder Sie erstellen Regeln, womit sich Ihr Haus automatisch wie von selbst steuert. Dafür bietet Ihnen unsere App auch praktische Vorschläge an.

«Alles Aus!»: Dank Smart Home beim Verlassen des Hauses mit nur einem Klick alle Geräte ausschalten. 

Nie mehr aufstehen müssen, um aus dem Bett noch das Licht auszuschalten und damit entspannter einschlafen.

Licht-Inspirationen

Smartes Licht kann Sie und Ihre Familie zukünftig durch den ganzen Tag begleiten. Morgens zum Aufwachen heisst es Sie sanft willkommen, tagsüber sorgt es im Homeoffice für Konzentration und abends erleuchtet es mit warmen Farben gemütlich den gemeinsamen Z'Nacht. In der Nacht sorgt ein Bewegungsmelder dafür, dass sich niemand mehr den Zeh anstösst. Probieren Sie es einfach mal aus mit einigen smarten LEDs oder den unsichtbaren Unterputzmodulen.

Geniessen Sie stets die richtige Beleuchtung, indem Sie das Licht Ihrer Stimmung anpassen.

Dank smartem Licht sind Sie auch nachts im Flur sicher unterwegs ohne andere zu wecken oder selber zu stolpern. 

Sicherheits-Inspirationen

Die Einbruchszahlen in der Schweiz gehen zwar zurück, aber immer noch wird ca. alle 15 Minuten irgendwo eingebrochen. Mit einem Smart Home können Sie sich etwas sicherer fühlen, denn dank Bewegungsmeldern und Alarmsirenen werden Sie schneller gewarnt und Eindringlinge in die Flucht geschlagen. Natürlich gibt es neben dem "worst case" Einbruch auch andere praktische Sicherheitsanwendungen. Ein Fenstersensor warnt zum Beispiel auch, wenn die Kühltruhe wieder zu lange offen steht oder ein Dachfenster nicht geschlossen wurde.

Dank dem «Abwesenheits-Smart» starten Sie mit nur einem Klick eine Anwesenheits-simulation.

Sensoren behalten Ihr Haus oder Ihre Wohnung auch dann im Blick, wenn Sie nicht daheim sind.

Info CircleCheck CircleExclamation CircleTimes CircleSearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightActual arrow RightIcon HomeArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftKlarnaAngle Double RightBarsbookmarkCaret DownCredit CardEditFilterGiftLinkedInMotorcycleRemoverocketSaveShipshopping-cartSortStarstar-halfStartagth-largeth-listTimestruckTwitterYouTubeXingClockFacebookInstagram