Komfort

TKB Smart Plug

43.-
Zwischenstecker mit Energiemessung
Anzahl
-
+
Beschreibung
Mit dem intelligenten fernsteuerbaren Zwischenstecker von TKB Home lassen sich viele elektrische Geräte schalten und ins vernetzte Zuhause integrieren. Der Zwischenstecker (Smart Plug) misst zudem den Energieverbrauch des angeschlossenen Verbrauchers und ermöglicht dadurch auch verbrauchsabhängige Automations-Regeln. Die eingebaute Repeater-Funktion vergrössert zudem die Reichweite Ihres Z-Wave-Netzwerkes.
SKU: 10039_00
  • Zwischenstecker zur Steuerung von elektrischen Geräten
  • Energieverbrauch von angeschlossenem Geräten messen
  • Angeschlossene Geräte bequem mit dem EKZ Smart Home App steuern
Technische Spezifikation
Hersteller TKB
Produktmodell Hersteller TKB Zwischenstecker TZ69CH
Artikelnr. Hersteller TZ69CH
EAN 6959174469455
Funkprotokoll / Konnektivität Z-Wave
Farbe Weiss
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) 5.9 cm x 10.2 cm x 7.5 cm
Gewicht 123 g
Installationsart Sichtbar (Aufputzmontage)
Installationsempfehlung Selbstmontage möglich (DIY)
Einsatzort Innenbereich
Energieversorgung Netzteil/Netzbetrieb
Versorgungsspannung AC110-230 V, 50-60 Hz
Schaltleistung (max.) 2500 W
  Download Datenblatt
Rechtlicher Hinweis: Produkte dürfen nur für den privaten, nichtgewerblichen Gebrauch verwendet werden. Aufgrund der Natur des Internets und des Aufbaus des EKZ Smart Home Systems machen wir Sie darauf aufmerksam, dass es in seltenen Fällen zu Ausfällen des Smart Home Systems oder einzelner Funktionen kommen kann, deren Ursachen evtl. nicht im Einflussbereich von EKZ liegen (wie z.B. Unterbruch der Internetverbindung, Stromausfälle, technische Störungen, Störung der Nachrichten- oder Signalübertragung etc.). Abgesehen von Storenrelais dürfen Relais und Smart Plugs nicht mit stark kapazitiven oder induktiven Verbrauchern wie Spulen oder Motoren betrieben werden. EKZ übernimmt keine Gewähr für einen ausfallfreien Betrieb des Systems und schliesst die Haftung für jegliche Schäden soweit möglich aus. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Nutzungsvereinbarung.

Komfort-Inspirationen

Sie fragen sich, wie das EKZ Smart Home das Wohnen noch komfortabler macht? Zum Beispiel können Sie Ihre angeschlossenen Geräte bequem von überall mit Ihrem Smartphone oder per Sprachbefehl bedienen. Oder Sie erstellen Regeln, womit sich Ihr Haus automatisch wie von selbst steuert. Dafür bietet Ihnen unsere App auch praktische Vorschläge an.

«Alles Aus!»: Dank Smart Home beim Verlassen des Hauses mit nur einem Klick alle Geräte ausschalten. 

Nie mehr aufstehen müssen, um aus dem Bett noch das Licht auszuschalten und damit entspannter einschlafen.

Schalten und walten (lassen) im Smart Home

Das EKZ Smart Home lässt sich vielseitig bedienen. Eine Methode ist die EKZ Smart Home App, die es für Tablets und Smartphones gibt. Damit können Sie alle verbundenen Geräte direkt ansteuern. Intelligenter und komfortabler wird es aber mit Regeln und Smarts, womit Geräte abhängig von Uhrzeiten oder Ereignissen automatisch reagieren. Ausserdem können Sie frei platzierbare Schalter programmieren. Besonders bequem ist die Sprachsteuerung mittels Google Home oder Amazon Alexa.

Mit der leicht zu bedienenden App können Sie Ihr Heim steuern, egal wo Sie grade sind.

Nach der schnellen Einrichtung läuft läuft das Smart Home dank individueller Regeln im Hintergrund.

Entertainment-Inspirationen

Musik ist für die meisten von uns nicht aus dem Leben wegzudenken. Weil wir unterwegs normalerweise auf Kopfhörer angewiesen sind, ist es zu Hause umso schöner, wenn man die Lieblingsmusik aus guten Lautsprechern hören kann. Das EKZ Smart Home kann auch hierfür eingesetzt werden: Wir bieten einerseits smarte Lautsprecher der TIBO-Serie an und sind ausserdem mit SONOS kompatibel. Aber damit nicht genug: Ein Funksender macht auch noch Ihre bestehende TV-Fernbedienung (fast) überflüssig, denn auch der Fernseher lässt sich per Smart Home App ansteuern.

Willkommen zu Hause: Beim Heimkommen werden Sie vom Lieblingsradiosender empfangen.

Der Serienabend kann kommen: Mit nur einem Klick können Sie den TV starten, Storen herunterlassen und das Licht dimmen.

Sicherheits-Inspirationen

Die Einbruchszahlen in der Schweiz gehen zwar zurück, aber immer noch wird ca. alle 15 Minuten irgendwo eingebrochen. Mit einem Smart Home können Sie sich etwas sicherer fühlen, denn dank Bewegungsmeldern und Alarmsirenen werden Sie schneller gewarnt und Eindringlinge in die Flucht geschlagen. Natürlich gibt es neben dem "worst case" Einbruch auch andere praktische Sicherheitsanwendungen. Ein Fenstersensor warnt zum Beispiel auch, wenn die Kühltruhe wieder zu lange offen steht oder ein Dachfenster nicht geschlossen wurde.

Dank dem «Abwesenheits-Smart» starten Sie mit nur einem Klick eine Anwesenheits-simulation.

Sensoren behalten Ihr Haus oder Ihre Wohnung auch dann im Blick, wenn Sie nicht daheim sind.

Info CircleCheck CircleExclamation CircleTimes CircleSearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightActual arrow RightIcon HomeArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftKlarnaAngle Double RightBarsbookmarkCaret DownCredit CardEditFilterGiftLinkedInMotorcycleRemoverocketSaveShipshopping-cartSortStarstar-halfStartagth-largeth-listTimestruckTwitterYouTubeXingClockFacebookInstagram